Erika Hock

BIOGRAPHY
Born 1981 in Dschangi - Dscher, Kirgisistan
Lives and works in Cologne

EDUCATION
2001 - 03
Studies of History at the Westphälische-Wilhelms-Universität Münster and
Visual Arts at the Kunstakademie Münster with Guilliaume Bijl
2004 - 09
Visual Arts at Kunstakademie Düsseldorf
2012 - 13
HISK - Higher Institute for Fine Arts, Gent, B

AWARDS
2015
Artist in Residence Schloss Ringenberg
2012
North Rhine-Wesphalia Prize for Visual Art
2012
Shortlisted for Dorothea von Stetten Kunstpreis
2012
TRANSFER - Korea/NRW, Seoul
2011
Projectscholarship Kunststiftung NRW
2010
Nam June Paik Young Talents Award
2010
Working Grant Kunststiftung NRW
2009-10
Wilhelm-Lehmbruck Scholarship
2009
Audi Art Award
2009
Award for Visual Art of the Federal Ministry for Education and Research

SOLO EXHIBITIONS
2017
Second Home, Sammlung Philara, Düsseldorf, D
The Phantom Table, Sofie Van De Velde Gallery, Antwerp
2016
Body, Body, Kunsthaus Essen
The People’s Cinema, Salzburger Kunstverein, Salzburg, AT
2015
Elbows & Knees, COSAR HMT, Düsseldorf
'What Bananas Say', Salzburger Kunstverein, Salzburg, AT
2013
Architecture, Anyone? (mit Clare Noonan), Het Paviljoen, Gent, B
New Positions, Art Cologne mit COSAR HMT, Köln, D
2012
Rehearsal, COSAR HMT, Düsseldorf, D
CINEORAMA - Pavilion of Moving Images (mit Philipp Fürnkäs), Jacobigarten, Düsseldorf, D
2011
Hosted by/Dissolved Territories (mit Kasper Akhoj), MAP - Markus Ambach Projekte, Düsseldorf, D
Erika Hock: Shifters, Wilhelm Lehmbruck-Museum, Duisburg (K), D
2010
Substitute & Replacement, Kuttner Siebert Galerie, Berlin, D
clear of clouds (mit Frauke Dannert), Bell Street Project Space, Wien, A
2009
Playstation (mit Sarah -Jane Hoffmann), Fons Welters Galerie, Amsterdam, NL
002 - FAK (mit Andreas Kurz), Förderverein für aktuelle Kunst e. V., Münster, D
2008
CoolTools, Baustelle Schaustelle, Raum für Junge Kunst, Essen, D
würdest du bitte (mit Sebastian Wickeroth), Garage/DinA4 Projekte, München, D
2007
Okzident grotesk (mit Klara Adam), reinraum e. V., Düsseldorf, D

GROUP EXHIBITIONS
2016
Sculptural Explorations around Jean Prouvé, CAB, Brussels
2015
Nice 'n Light, Centraal Museum, Utrecht, NL
Un-scene III, Wiels, Brussels
as it seems, COSAR HMT, Düsseldorf
Kunstverein Braunschweig
Catwalk, Komplot, Brussels
2014
Der entfesselte Blick, Marta Herford, D
Concept Store, Nest, Den Haag, NL
Sie und Ihre Ausstellungen, ehem. Reichsabtei Kornelimünster, Aachen, D
LABYR, Euroboden Hochbunker, Munich, D
The fair shake of the whip, Herrmann Germann, Zürich, CH
2013
Combinations, LOOP Art Space, Seoul, ROK
Transfer' Kunsthalle Düsseldorf and Osthaus Museum, Hagen D
and National Museum of Contemporary Art, Seoul, ROK
Diplomats and Martyrs, Deutsches Haus, London, UK
blowing the whistle, Philara – Sammlung zeitgenössischer Kunst, Düsseldorf, D
Defining Space, Die Bastei, Köln, D
Géométrie Variable, Les Crayères, Reims, F
2012
Dorothea von Stetten Kunstpreis 2012, Kunstmuseum Bonn (K), D
Nam June Paik Award 2012/Förderpreis 2010, Kunstmuseum Bochum (K), D
The Reality of the Unbuilt, Haus für Musiker/Raketenstation, Stiftung Insel Hombroich, Neuss, D
he/she/it/did/said/would, Tenderpixel Gallery, London, UK (kuratiert von JL Murtaugh)
Orchesterwechesel, Sammlung Rheingold im Schloss Dyck (K), D
Open Studios, HISK, Gent, B
2011
Sammlung im Prozess: Neupräsentation und Leihgaben, Skulpturenmuseum Glaskasten, Marl, D
the shape of forms to come, Kuttner Siebert Galerie, Berlin, D
sunbeam in the glasshouse, Ein Projekt im ehemaligen Amerikanischen Generalkonsulat, Düsseldorf (K), D
(kuratiert von Julia Ritterskamp im Rahmen des 701. e.V.)
Sample, Galeriehaus in der Lindemannstraße, 2 OG, Berlin, D (kuratiert von Judith Wiedenhöft und Julia Wielgus)
2010
5 X 3, Kunstraum, Düsseldorf, D (kuratiert von Gunnar Friel)
Unser System, Kuttner Siebert Galerie, Berlin, D
2009
along the rhine, KIT - Kunst im Tunnel, Düsseldorf, D

  1. Bundeswettbewerb: KunststudenInnen stellen aus, Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn (K), D
    2008
    CoolTools, Baustelle Schaustelle, Raum für Junge Kunst, Essen, D
    kleinere Arbeiten, raum500, München, D
    unsculptured, Galeria Atelier35, Bukarest, RO
    High Beam, Ein Temporäres Projekt in der Immermannstraße, Düsseldorf, D
    Highlights of German Academies, atelierberlin, Dina4 Projekte, Berlin, D
  2. Bergische Kunstausstellung, Museum Baden, Solingen und Städtische Galerie Remscheid (K), D
    2007
    KlasseKamp, Seewerk, Moers (K), D
    Thick cut, KIK Projektraum Düsseldorf, D
    ommer M.M.O.G.G., M.M.O.G.G., Düsseldorf (K), D
    Das Gesetz der guten Gestalt, KunstKlubBerlin, Berlin, D
    2006
    IUB Campusgalerie, Bremen
    es geht weiter, Klasse Kamp, Kunsthalle/Kunstakademie Düsseldorf (K), D
    2005
    Kurzschluss, ein Projekt der Deutschen Kunsthochschulen in Kooperation mit dem
    Württembergischen Kunstverein, Stuttgart (K), D